In den Medien


2021

Wertewelteninterview Andreas Spaett im Gespräch mit Dr. Ulrich Vogel

BNI, März 2021

In diesem Video geht es um die Systematik der Werte und wie wir dadurch klarer denken und handeln können. Die Wertewelten werden ‚anfassbar‘ und verknüpft mit der herrschenden Kultur in den Unternehmen. Ein Beispiel für gelebte Werte in einem Unternehmen wird gegeben. Es wird deutlich, wie wir mit einem Fokus auf die richtigen Werte die Leistung von einzelnen Menschen, Teams und ganzen Organisationen verstärken können.

2020

Werte, Weiterbildung und Mission

ld21 Dr. Bensmann, August 2020
Welche Rolle spielen Werte in den Unternehmen derzeit? Was hat sich in Zeiten von Covid-19 geändert? Und welche Auswirkungen hat das auf Weiterbildung. Auf diese und weitere Fragen suchen Dr. Uli Vogel und Dr. Burkhard Bensmann Antworten in einem Update-Interview.

Effektiver arbeiten: Was mache ich heute ganz bewusst nicht?

Grundl Leadership Institut, Mai 2020

Hier erfahren Sie kurz und knapp, wie Sie Ihren Fokus intensivieren, effektiver arbeiten und Ihre Hebelkraft maximieren. Viel Erfolg beim Nachdenken darüber, was Sie heute und morgen nicht machen werden!

Die richtigen Mitarbeiter finden

ld21 Dr. Bensmann, Feburar 2020

Richtige Mitarbeiter finden: Update-Interview mit Dr. Uli Vogel und Dr. Burkhard Bensmann. Wie finde ich die richtigen Mitarbeiter*innen? Welche Tools haben sich bewährt, wie sind sie einzusetzen? Dr. Uli Vogel erläutert u.a., wie wertemetrische Verfahren den Unternehmen helfen können, die richtigen, d.h. passenden Mitarbeiter*innen ausfindig zu machen und warum das Tool einen Teil der Auswahl unterstützt und gerade die Erfahrung und das Einfühlungsvermögen des anwendenden Beraters besonders wichtig sind. Ein weiterer Nutzen ist es auch, wesentliche Teamfaktoren anzulegen, um erfolgreiche Teams zusammen zu stellen. Wir sprechen auch darüber, wie die Fehlauswahl von Führungskräften vermieden werden kann. Es kommt auf “Purpose” und “Sinn” an. Bei der Betrachtung von Trends sieht Dr. Uli Vogel das Thema “Purpose” bzw. Sinn und Zweck als anhaltend an. Er beschreibt, warum er den Eindruck hat, dass insbesondere im Mittelstand “der Groschen gefallen ist”, also das Thema Sinn wirklich berücksichtigt wird.

2019

Was ist ein „Culture Fit“? Führungskräfte als Kultur-Bildner

Grundl Leadership Institut, Dezember 2019

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie der ‚Fluss‘ in unserem Bewusstsein kulturbildend ist und der ‚Trickle-Down-Effekt‘ seine Wirkung zeigt. Die Rolle der Führungskräfte als Kulturbildner wir noch häufig unterschätzt.

Das „Why“ des Unternehmens ist das Wichtigste – ein Beispiel

Grundl Leadership Institut, September 2019

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie vor der Ewigkeit letztlich alle Tätigkeiten gleich sind, solange sie unser Universum bereichern. Aber es kommt auf das innere Gefühl an, wenn wir unsere Tätigkeiten ausführen. Wir wünschen allen Unternehmen, dass sie ihr „Why“ finden, präzisieren und in Nutzen für die Menschheit verwandeln. Dann ist der Erfolg gar nicht zu verhindern.

Moderne Wertediagnostik verbessert Stellenbesetzungen und Personalentwicklung signifikant

Grundl Leadership Institut, Juli 2019

In diesem Blogbeitrag geht es um wertemetrische Methoden, die eine ganzheitliche Erfassung des Wertesystems eines Menschen ermöglichen. Das innere Konzept einer Person legt unseren individuellen Bewertungsmaßstab fest. Die Folge ist die Abbildung des aktuellen Wertesystems in der Welt- und Selbstsicht sowie die vorhandenen Entwicklungspotenziale.

Auf die inneren Werte kommt es an - Neue Wege in der Eignungsdiagnostik

personalschweiz, Mai 2019

Das Wertesystem jeder Person ist einzigartig – profilingvalues setzt hier an Werten heißt, Informationen in subjektiver Weise Bedeutung zu geben. Jeder von uns wertet vom frühkindlichen Alter an millionenfach und baut somit sein eigenes Wertesystem auf. Letztlich sind wir unsere Werte. Hier mit Messbarkeit anzusetzen und Empfehlungen auszusprechen, welche Funktionen und Tätigkeiten zu den einzelnen Menschen am besten passen und wie die persönlichen Potenziale geeignet entfaltet werden können, hilft allen weiter. Profilingvalues leistet mit modernen Rangreihen-Methoden und entsprechend komplexen Algorithmen einen wichtigen Beitrag für die Leistungssteigerung von Unternehmen.

Führen heißt vor allem dienen – aber wem, was und wofür?

Grundl Leadership Institut, Mai 2019

Dieser Blogbeitrag zeigt: Als werteorientierte Führungskräfte müssen wir verstehen, was unsere Leute brauchen, um ihre Aufgaben erfolgreich selbst durchzuführen. Die Komplexität ist so groß geworden, dass wir den Menschen den Freiraum geben müssen, die Situation selbst zu beurteilen. Kurz: Wir müssen ihnen Autonomie geben.

Entwickeln wir uns selbst oder werden wir entwickelt?

Grundl Leadership Institut, Januar 2019

In diesem Blogpost erfahren Sie, dass man eine Führungskraft durch zahlreiche Entwicklungsprogramme schicken, Coachings angedeihen lassen, in Mentoring-Systeme einbinden kann. Dabei kann bemerkenswerte Entwicklung passieren – oder eben auch nicht! Aber wie reagieren wir darauf richtig?!

Wirksames Teambuilding

ld21 Dr. Bensmann, Januar 2019

Worum geht es in diesem Podcast?

 

Wie gelingt es in diesen turbulenten Zeiten mit ruckartigen Veränderungen wirksame Teams aufzubauen? Wie “divers“ sollte es denn sein? Brauchen wir heute mehr Raum für “schräge” Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Ich, Dr. Burkhard Bensmann, spreche dazu mit dem Werte-Experten Dr. Ulrich Vogel. Er widmet sich mit seinem Unternehmen profilingvalues der Wertediagnostik und unterstützt international Unternehmen dabei, die richtigen Mitarbeiter und die richtigen Teamkonstellationen zu finden.

 

Unsere Themen sind u.a.:

  • Wie stelle ich ein wirksames Team zusammen in Zeiten agiler Kooperation?
  • Brauche ich noch immer ein möglichst diverses Team? Unbedingt!
  • Kann ich vorab diagnostizieren, wer in das Team passt? Wenn ja: wie mache ich das?
  • Warum Talent, Arbeitseinstellung und weitere Persönlichkeitseigenschaften elementar sind.
  • Wie Zielbildung mit Bezug auf Yves Morieux sinnvoll läuft.
  • Bürolose Arbeit

2018

Wichtiger denn je: Unternehmen werteorientiert führen

Grundl Leadership Institut, November 2018
Was erwartet Sie in diesem Blogartikel? Die heutige Komplexität in der Arbeitswelt führt dazu, dass ein Mensch alleine keine Chance mehr hat, dauerhaft Erfolg zu haben. Er benötigt andere dazu und muss in flexibler Weise kooperieren. Das vielbeklagte Silo-Denken in den Unternehmen muss aufhören. Es muss einer übergreifenden Zusammenarbeit weichen, die auf das Gesamtziel des Unternehmens einwirkt und sinnvolle Veränderungen schafft. Hierbei kann man nicht alles millimetergenau messen. Sondern muss lernen, einzuschätzen und gesamthaft zu beurteilen.

Werteorientierte Führung in der Transformation

#nextleader, September 2018
Worum geht es in diesem Blogartikel? Werte klingen nach Beständigkeit, Transformation nach Veränderung. Wir leben stets zwischen Kontinuität und Wandel, wir bewahren und verändern. Das war schon immer so. Was ist heute anders? Die Welt wird immer komplexer und vernetzter, die technischen Entwicklungen dadurch rasanter und damit die Veränderung insgesamt atemberaubend. Wie sollen wir da als Führungskräfte „Kurs halten“? Schauen wir einmal auf die Muster hinter den Veränderungen und die Konstanten, die es zu beachten gilt.

2017

Was motiviert uns wirklich?

ld21 Dr. Bensmann, Dezember 2017

“Wir haben die Fähigkeiten, uns selbst zu bauen”

 

Inwiefern haben sich eigentlich die Umstände, Anlässe und Dinge geändert, mit denen heute Mitarbeiter motiviert werden – oder besser: in ihrer Motivation gefördert werden? Und wie motiviere ich mich als Chefin, Vorstand, Führungskraft selbst? Wir beobachten Trends und Entwicklungen, nach denen Menschen heute eher wieder nach Sinn und Selbstbestimmung verlangen. Dr. Burkhard Bensmann und Dr. Uli Vogel sprechen darüber miteinander.

Warum Werteorientierung im Unternehmen wesentlich ist

ld21 Dr. Bensmann, Februar 2017

Wieder einmal sprechen Dr. Burkhard Bensmann und Dr. Uli Vogel miteinander, diesmal über die folgenden Themen:

 

  • warum wir uns in unseren Unternehmen mit dem Thema WERTE beschäftigen sollten, insbesondere warum Werte Sinn stiften können
  • wie das richtige Diagnostikinstrument helfen kann, die richtige Person finden, Personal zu entwickeln und wie im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Gefährdungen aufgezeigt werden können
  • wo die Unterschiede zu anderen diagnostischen Instrumenten sind (u.a. Werte und Einstellung zu messen, nicht manipulierbar zu sein und nicht nur die Fähigkeiten abzubilden (das „Können“) sondern auch das „Wollen“ zu erfassen)
  • Trends in Diagnostik und Personalentwicklung (unter anderem, dass solche Verfahren nicht mehr nur in oberen Hierarchieebenen eingesetzt werden, und dass auch mittelständische Unternehmen zunehmend darauf zurückgreifen)

Werteorientierung als Erfolgsfaktor für Resilienz

aspect, Januar 2017

Es gibt kleine Krisen, große Krisen, existenzielle Krisen. Allen ist gemeinsam, dass sie unser Leben mehr oder weniger ins Wanken bringen und uns damit aus unserer Komfortzone zwingen. In ihnen zeigt sich, ob wir gefestigt und zugleich flexibel genug sind, um als Sieger aus einer Herausforderung dieser Art hervorzugehen.

2014

Assessments für das Top-Management - Herausforderungen, Nutzen und Stolpersteine

HR Performance, November 2014​

Assessment-Center in der Auswahl für „normale“ Positionen sind in zahlreichen Unternehmen seit vielen Jahren die Regel. Aber bei den Funktionen ganz oben in der Unternehmenshierarchie werden aus unterschiedlichen Gründen oft nicht dieselben Maßstäbe angelegt. Im Artikel wird auf die Besonderheiten von Assessments im Leitungsbereich von Unternehmen eingegangen. Beweggründe und grundsätzliche Methoden sind zwar ähnlich. Aber hier gilt es einige Spezifika zu beachten. Eine kompetente Durchführung dieser sogenannten Management Audits erfordert tiefgehende Expertise, versiertes Vorgehen und kommunikatives Geschick.

Eine Kurzreise durch die Welt der Werte - Vorm Ursprung bis zur Relevanz im Unternehmenskontext

von Patricia Moro

2013

Wir brauchen kritische Selbstreflektion(s-)Instrumente

HR Performance, Februar 2013

Im Interview werden Argumente pro und kontra mit Blick auf psychometrische Verfahren ausgetauscht. Der Fokus liegt auf dem Nutzen für den Einzelnen, aber auch für das Unternehmen. Verborgene Talente sichtbar machen zu können, sollte jede Firma hellhörig werden lassen.

Psychometrische Verfahren zur Prüfung der Compliance-Kultur

Risk, Fraud & Compliance, Januar 2013​

Hinterfragung des persönlichen Wertesystems in Positionen, die für Compliance relevant sind

 

Ein gutes Compliance Management System (CMS) lebt von der Qualifikation und der Werteorientierung der in diesem System wirkenden Personen. Damit stellt die richtige Personalauswahl bei der Besetzung von Stellen, die für Compliance relevant sind, einen zentralen Erfolgsfaktor zur Einrichtung eines wirksamen CMS dar. Durch die Nutzung psychometrischer Verfahren kann auf objektivem Wege das persönliche Wertesystem sowie die individuelle Bereitschaft, sich diesem Wertesystem entsprechend zu verhalten, sichtbar gemacht werden.

Frühere Publikationen

Unternehmensführung mit Werteorientierung

Dr. Blaschka & Netzwerk

In der heutigen Zeit gewinnt das Thema Werteorientierung im unternehmerischen Handeln eine immer größere Bedeutung und Relevanz. Unternehmenswerte bilden die Säulen der Unternehmenskultur. Sie wirken nach innen, indem sie Mitarbeitern Orientierung geben und sich positiv auf die Motivation auswirken können. Nach außen hin bestimmen Sie das Bild des Unternehmens und seiner Ziele in entscheidenden Punkten mit. Gerade mit Blick auf den Fachkräftemangel und potenzielle Bewerber können hier spielentscheidende Punkte gesammelt werden.

Lesen Sie hier diesen Blogartikel.

Wie stark sind Ihre Führungsqualitäten?

Dr. Blaschka & Netzwerk

Als Führungskraft ist man an vielen Fronten zugleich gefordert: Projektmanagement und Personalentscheidungen, Marktanalyse und die Entwicklung von Zukunftsstrategien oder Budgetplanungen. Gefragt sind dabei ganz unterschiedliche Facetten der Persönlichkeit. Welche Möglichkeiten es gibt, das eigene Potential und Selbstverständnis als Führungskraft noch besser kennenzulernen und sozusagen wie einen Sportwagen zu tunen?

Lesen Sie hier diesen Blogartikel.

profilingvalues ist einzigartig

Dr. Blaschka & Netzwerk

In diesem Interview geht es darum, den einzigartigen Menschen professionell skizzieren zu können. Das sollte nicht manipulierbar sein sowie schnell und interkulturell funktionieren. Darauf aufbauend ist es sinnvoll, auch aggregierte Ergebnisse für Teams und Organisationen nutzbar zu machen.

Lesen Sie hier diesen Blogartikel.

profilingvalues: Analyse mit Überraschungseffekt

Dr. Blaschka & Netzwerk

In diesem Blogbeitrag geht es um: Der Test – und das soll funktionieren? Das Ergebnis von profilingvalues beschreibt genau meine Situation!

Lesen Sie hier diesen Blogartikel.

Ja, ich will am Master-Ausbildungsprogramm Werde Potenzialentfessler:in! teilnehmen und melde mich verbindlich an!

Unsere e-mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du mehr. Es können Dich auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Du kannst Dich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Ja, ich will beim kostenfreien Webinar Perfekt besetzt - So erkennen Sie garantiert, welche Stelle für Ihre Mitarbeitenden am besten passt
am 12. Oktober 2021 dabei sein!

Unsere e-mails erreichen Sie über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr. Es können Sie auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Ja, ich will an der Expert Class Oktober 2021 teilnehmen und melde mich verbindlich an!

Unsere e-mails erreichen Dich über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du mehr. Es können Dich auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Du kannst Dich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Sie wollen Teams, die Hand in Hand arbeiten?

Dann lassen Sie sich auf die Warteliste für unser nächstes Ausbildungsprogramm setzen. In Werde Potenzialentfessler:in! lernen Sie alles, um immer die richtige Personalentscheidung zu treffen.

Unsere e-mails erreichen Sie über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr. Es können Sie auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Erfahren Sie,
wie Ihre Teams bessere Ergebnisse bringen!

Sie möchten wissen, wie Sie Werte in Ihrem Unternehmen ganz praktisch umsetzen? Wie Sie besser führen und Ihre Mitarbeitenden im Job zum Strahlen bringen?

Dann holen Sie sich unser Knowhow für Führungskräfte!

Unsere e-mails erreichen Sie über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr. Es können Sie auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Sie wollen produktiv und entspannt mit Ihrem Team zusammenarbeiten?

Dann holen Sie sich Ihren Erste-Hilfe-Koffer für 7 typische Schmerz-Situationen im Führungsalltag.

Unsere e-mails erreichen Sie über den Anbieter ActiveCampaign. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr. Es können Sie auch Emails mit Hinweisen zu Produkten zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" erreichen.
Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden.

Ja, ich will Werteprofiler:in werden und Potenziale entfesseln!

Ich möchte zu den ersten gehören, die informiert werden, wenn sich am
2. November 2021 die Türen zur Academy wieder öffnen.

Ich willige ein, dass profilingvalues mich per E-Mail mit Hinweisen zu seinen Produkten und Services zum Thema "Unternehmen mit Werten führen" kontaktieren darf.
Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick von unseren Mails abmelden. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.